BIM verlegt eigenes Wochenmagazin - Start ist am 29.Oktober 2012

Dass wir ein aktives Team sind, das Taten folgen lässt, anstatt nur reden, wissen bereits einige. Der unter BIM organisierte "Beirat für Medien" hat nun eine eigene hochkarätige Redaktion mit Korrespondenzen in London, Brüssel, Berlin, Paris, Wien und Rom aufgebaut, mit dem Ziel, ein Online-Wochenmagazin zu veröffentlichen, das speziell alle türkischen Mitbürger auf der ganzen Welt anspricht, die sich rund um europäische Nachrichten aus erster Hand interessieren. In den Ressorts Politik, Wissenschaft, Wirtschaft, Sport und Kultur dürfen sich die Leser auf tiefgehende, gut recherchierte investigative journalistische Reportagen und Essays freuen, die einen bewegen und nachdenklich machen. 

"Wir sind sehr erfreut, dass es uns gelungen ist, ein wöchentliches Online Magazin auf die Beine zu stellen", so Vorstandsvorsitzender und Beirat Vorstand Zeki Genc. "Ein Medium, das auf türkisch ist und Nachrichten direkt aus Europa zusammenfasst, gab es bisher nicht", erläutert er. "Dies ist nur der Anfang - das Magazin soll auch sehr bald in anderen Sprachen erscheinen."

 

Nach einem Jahr intensiver Arbeit ist es nun soweit und die erste Auflage erscheint am 29. Oktober 2012!

 

Das Magazin heißt Avrupa Gün, was so viel bedeutet wie "Europa Heute" und es erscheint online und ist derzeit völlig kostenlos unter http://www.avrupagun.eu abrufbar.

 

Auch wird demnächst eine App für Smartphones und ebenfalls eine für Tablet PC´s veröffentlicht!

 

Kooperationspartner

Unterstützer

Mitgliedschaften

J.W. Goethe: „Toleranz kann eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein; sie muß zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“

 

J.W. Goethe: "Ein Land das seine Fremden nicht ehrt, ist dem Untergang geweiht"